Archives

Friday, 26.12.08

Essen ist fertig

Nun sitze ich hier vollgestopft und schön satt am Rechner und freue mich, dass mein Weihnachtsessen gut gelungen und angekommen ist.

Und was gabs?
Ein kleines 4-Gänge Menü, was gar nicht so arbeitsaufwändig war.
Begonnen haben wir mit Lachs-Crépe-Pralinenröllchen mit Cocktailsauce an Feldsalat:
20081226-crepe.jpg


Anschließend gab es eine ostpreußische Rote-Bete-Cremesuppe:
20081226-suppe.jpg


Als Hauptgericht wurde eine Ente verspeist, die ich mal nach der Niedrigtemperaturmethode zubereitet habe. Das funktioniert und das Vieh war wirklich schön saftig. Dazu gab es Rotkohl(selbstgemacht), Rosenkohl und Klöße:
20081226-ente.jpg


Den Abschluss machte ein nicht zu süßer Apfelschnee, den ich noch mit Heidelbeerschnee verfeinert habe:
20081226-apfelschnee.jpg


Leider hatte ich mir keine richtigen Esser an den Tisch geholt. So ist noch jede Menge übrig.
Kann natürlich auch daran gelegen haben, dass ich wieder mal zu viel gekocht habe.

Übrigens gab es sogaar ein Lob von der großen Tochter, der ja sonst gar nichts schmeckt. :-)
Posted by: ixy
3 Kommentare [27.12.08 19:19]

Wednesday, 24.12.08

Gelber Schnee

Hier sieht es ja so aus, als ob es in den nächsten Tagen/Wochen wohl nicht schneien wird.
In Gegenden, wo es doch öfter schneit, sollte man eigentlich die Grundregel kennen, dass man den gelben Schnee links liegen lassen sollte:

Tuesday, 23.12.08

Frohe Weihnachten

Huch...morgen kommt ja schon der Mann im roten Mantel...

Da mach ich das doch ganz kurz und wünsche allen Lesern ein besinnliches und stressfreies Weihnachtsfest.
Wenn ich so überschaue, was ich woanders essen darf und was ich so auf dem eigenen Menü zu stehen habe, wird das doch wieder recht kalorienträchtig.
Egal - Hauptsache lecker...

Wenn mir zwischendurch zu langweilig wird, werde ich mich wahrscheinlich hier in der Krambox austoben und euch zutexten. :-)

Landung in den Bergen

Hier in Tagucigalpa, der Haupstadt von Honduras.
Die Piloten müssen schon gut fliegen können, um hier eine vernünftige Landung hinzubekommen.

(via)

Monday, 22.12.08

Funkster läuft

Letzten Samstag kam der USB-UMTS-Stick und die Datenkarte für das Funkster-Einführungsangebot, welches ich bestellt hatte.
Heute hatte ich endlich mal Glück, bei der Hotline jemanden zu erreichen, der mir die Karte aktiviert hat.

Möchte jetzt gar nicht nachrechnen, was mich die Telefoniererei gekostet hat...

Na jedenfalls funktioniert es jetzt und ich kann nun wirklich für kleines Geld im T-Mobile-Netz herumsurfen.
Und in sechs Monaten gucke ich, wie die Tarife dann aussehen.

Beifuß

Wie in jedem Jahr ärgere ich mich darüber, dass ich im Sommer nicht ein paar Zweige des Unkrauts abgeschnitten und getrocknet habe.
Nun soll die Ente demnächst in den Ofen und man kauft wieder für teures Geld das Gewürz, welches im Garten sein Unwesen treibt.
Nächstes Jahr aber...

Sunday, 21.12.08

Weihnachtsbaum

Aus dem Wohnzimmer kommt Wehklagen.
Die drei Weibsen schmücken schon den Baum, den ich in letzter Minute ergattert habe.

Ich konnte ja nicht ahnen, dass der wirklich extrem spitze und harte Nadeln hat. ;-)
Posted by: ixy
3 Kommentare [22.12.08 17:50]

digitaler Bilderrahmen mit Scanfunktion

Die Schwägerin hat mir mal wieder eine Aufgabe gestellt und vielleicht könnt ihr ja mithelfen.

Gesucht wird ein digitaler Bilderrahmen mit der Möglichkeit auch alte Papierfotos zu digitalisieren.
Ich finde diese Idee ja nicht schlecht, da der Homeanwender so ohne großen Aufwand seine Bildchen in digitale Form bringen kann.
Was ich jetzt so auf Anhieb gefunden habe:

Aiptek Mona Lisa (Wobei ich mir hier nicht vorstellen kann, ob das so wirklich problemlos funktioniert, wenn die Fotos noch mal abfotografiert werden.)
Skyla Memoir (scheint es aber noch nicht im Handel zu geben?)

Pandigital Photolink One-Touch Scanner (Scannt direkt auf die Speicherkarte und wird für kleines Geld als Zusatzprodukt für digitale Bolderrahmen angeboten. Ob das Teil schon auf dem deutschen Markt erhältlich ist, weiß ich nicht.)

So, nun ihr.
Habt ihr noch bessere Ideen oder kennt einer die Geräte schon und kann sagen, ob die überhaupt was taugen?

Saturday, 20.12.08

Panik

Ich muss zugeben, dass da vorhin schon so eine leichte Panik aufkam.
Beim Förster waren nur noch drei Bäume da, davon zwei in Miniausführung und einer über drei Meter lang.
Beim Obi sah es nicht weniger schlimm aus.

So schwanden denn meine Hoffnungen, noch einen ordentlichen Weihnachtsbaum zu bekommen. Und das wäre wirklich fatal gewesen. Ich kann mir Weihnachten ohne Baum eigentlich nicht vorstellen.

Beim Kaufland standen ja noch mehr Bäume rum, die aber alle irgendwie nicht gerade erste Wahl waren.
Da aber mit mir noch andere Baumhungrige da herumstrolchten, griff ich irgendwann zu, denn die Auswahl an Bäumen verringerte sich sekündlich.

Nun weiß ich noch nicht einmal, was das für eine Sorte Nadelholz ist, die ich mir da einnetzen lassen habe, aber wir haben zumindest ein grünes Ungetüm für's Wohnzimmer.

Bin ich in diesem Jahr zu spät dran gewesen mit dem Baumkauf oder waren das schon die Auswirkungen der Wirtschaftskrise?

Friday, 19.12.08

LBB Datenskandal

Das klingt wie aus dem Drehbuch eines schlechten Schreibers:
Der vermeintliche Datenskandal bei der Landesbank Berlin (LBB) ist die Folge eines vertuschten Weihnachtsstollen-Diebstahls.
Die ganze Geschichte.

Weihnachtsmenü

Die obligatorische Ente zu Weihnachten wird es ja wieder geben. Nu sitze ich schon eine Weile und suche mir bei Chefkoch.de das Drumherum dazu heraus.

Und da sind so viele leckere Sache aufgeschrieben....
Ich bekomme gerade richtig großen Appetit auf all die Schnuckligkeiten, die da zu lesen sind. Menno.

Thursday, 18.12.08

Mikrowellenmusik

Auf was für Ideen so manche Leute kommen...
Zum Glück gibts ja das Internetz und alle können dran teilnehmen. Wie hier z.B., wenn man mit Mikrowellen Musik macht:

Erkennt einer das Lied?
(via)

Ebay rockt

Wenn man nach knapp einem halben Jahr denselben Preis für ein Gerät erzielen kann zu dem man das vorher gekauft hat, dann ist das schon schön. :-)


noch mal Schuhe werfen

Dieses Mal aber mit deutschen Politikern, die es eigentlich auch mal verdient haben. Nach dem Klick auf "weiterlesen".
[ Weiterlesen ]

Smartcaddie

Solch schöne Auktionen möchte ich öfter haben. Bei so vielen Beobachtern geht bestimmt noch was beim Preis:
20081218-caddie2.jpg

Wednesday, 17.12.08

Adsense Einnahmen gesteigert

Ich wollte nur mal Danke sagen an diejenigen, die hier auch mal ab und zu die Werbung anklicken.
Gerade bei der Googlewerbung da rechts kommt in diesem Monat ein hübsches Weihnachtsgeld zusammen:
20081217-google.jpg

(ist ein Fake, aber schön, via)

viermal singen

Hatte ich den eigentlich schon mal hier veröffentlicht?
Der geistert ja schon ne Weile durchs Netz. Und ich bin jedesmal wieder fasziniert, wie man so ein Video produzieren kann.
Da ich selbst schon mal als Backgroundsänger im "Studio" stehen durfte, weiß ich wieviel Arbeit das macht, wenn man einen Song ordentlich einsingen muss.
Und der macht das gleich viermal und ohne Schnitt. Möchte wirklich mal wissen, wie oft der da geübt hat.

Funkster - es geht weiter

Wenn man so viel im Internet unterwegs ist, dann liest man auch viel.
So auch die ganzen Meinungen zum Thema Funkster, die ja für eine kurze Zeit eine recht günstige mobile Flatrate angeboten hatten.
Nun hatte ich letzten Sonnabend da bestellt und seitdem herrschte Funkstille. Da wird man ja schon unruhig, ob das auch alles so klappt, wie man sich das vorgestellt hat.
Deshalb hatte ich heute mal eine Mail an die Firma geschrieben, was denn nun mit der Bestellung sei.

Keine Antwort.

Aber nach einer Stunde kamen dann die Mails, die mir noch einmal die Bestellung und den Auftrag bestätigten. Nun scheint es ja hoffentlich problemlos weiterzugehen und ich denke mal, dass ich demnächst wirklich für die 9,90 im Monat unterwegs im Internet surfen kann.

Bush und der Schuh

Wer die Nachrichten verfolgt hat, kennt sicher die Schuh-Wurfaktion des Journalisten im Irak auf der Pressekonferenz mit dem scheidenden Präsidenten George W. Bush.
Das waren gute Würfe, aber auch eine ganz gute Reaktion seitens Bush. Hätte ich ihm gar nicht zugetraut.
Und da das Internet immer ganz schnell ist, gibt es hier schon das passende Spiel zum Thema:
Bush vs Schuh

Es kann sein, dass die Seite etwas länger lädt, da wahrscheinlich jetzt die halbe Welt mit Schuhen nach dem Bush schmeißen will.

im Gericht

Das Jahr 2008 war für mich ja das Jahr der Ämter und Funktionen. Wie das alles so kam, schreibe ich bestimmt noch mal hier auf.
Aber ich wollte ja nur kurz was zur gestrigen Veranstaltung schreiben.

Da war ich nämlich auf einer Infoveranstaltung für die neuen Schöffen im Amtsgericht Strausberg, welches ja jetzt in einem recht hübschen Neubau residiert.
Die Veranstaltung war relativ unspektakulär und chronisch müde, wie ich bin, hatte ich kurzzeitig auch Mühe den Worten des vortragenden Richters zu folgen. :-)

Aber stellenweise war das schon interessant und so einige Fragen der Anwesenden wurden umfassend beantwortet, so dass man am Ende auch mit dem nötigen Wissen ausgestattet wurde.
Da ich "nur" Hilfsschöffe bin, ist bei mir noch nicht klar, wann ich mal bei einer Verhandlung eingesetzt wird. Als Hilfsschöffe ist man ja sozusagen Springer für ausgefallene Hauptschöffen.

Es heißt also abwarten...

Tuesday, 16.12.08

kleiner Begleiter

Das ist ein erster Test, wie man mit so einem Netbook hier arbeiten kann.
Es funktioniert. Die Tastatur ist fast so, wie bei einem großen Notebook mit ein paar kleinen Einschränkungen.
Was mir sofort beim Schreiben auffällt ist, dass die Leertaste ziemlich tief liegt und ich mit dem Daumen immer an den Rand des Touchpads komme, wenn ich die Leertaste bedienen will.
Muss ich mich wohl noch daran gewöhnen.

Ein weiterer Problemfall ist das Touchpad selbst. Das reagiert sehr empfindlich und ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Aber auch da werden wir uns beide arrangieren.

Ansonsten ist so ein EEEPC wirklich schnucklig. War ein guter Kauf und ist mein persönliches Weihnachtsgeschenk an mich. ;-)
Posted by: ixy
6 Kommentare [17.12.08 14:13]

Monday, 15.12.08

Silvester mal anders

Ohne Worte:

(via)
Posted by: ixy
3 Kommentare [17.12.08 15:16]

Single Ladys

Oder fat Boys:
Fat Boy Dancer


Und wach?
Posted by: ixy
1 Kommentar [16.12.08 15:59]

Sunday, 14.12.08

Funkster UMTS Angebot - Spontankauf

Nachdem ich hier in dem Artikel mich über die Schwierigkeit beklagt hatte, einen vernünftigen UMTS-Tarif fürs Netbook zu finden und ihr mir auch in den Kommentaren viele Tips gegeben habt, bin ich Samstag über diese Webseite gestolpert:

Funkster - Mobiles Internet per UMTS

Und die haben eigentlich alles was ich so wollte:
- T-Mobile Netz
- 9,90 Euro/Monat
- keine Anschlussgebühr
- 6 Monate Laufzeit des Vertrages

Ich hab da mal spontan bestellt, bin aber gespannt, wann die liefern. Nun muss ich nur noch nicht vergessen, rechtzeitig wieder zu kündigen, da auch dieser Vertrag nach Ende der Laufzeit wesentlich teurer wird.

Aber für solche Sachen gibt es ja Abo-Alarm, die einen (hoffentlich) rechtzeitig erinnern zu kündigen.
Posted by: ixy
2 Kommentare [15.12.08 18:42]

interessante Videolinks zum Sonntag

14 Mal klatschen in einer Sekunde
In dem Video sieht man gar nicht mehr die Hände, so schnell ist der. Fragt sich nur, wie man so etwas überhaupt zählt.

norwegischer Trailer für einem Film, in dem Nazis als Zombies erwachen und Norweger abschlachten
WTF? Ideen haben ja die Filmemacher...

Band Aid für Banker
Das Lied aus den 80ern kennt ihr. Die neue Version ist auch nicht schlecht.

Tiere im Spiegel

Hübsch anzusehen, auch wenn das den Tieren vielleicht nicht wirklich gefallen hat.


Saturday, 13.12.08

Benzinpreis vs Ölpreis

Wenn ich so täglich an der ARAL-Tankstelle hier vorbeifahre fällt mir das immer mehr auf:
Der Benzinpreis schwankt ständig. Und das nicht nur mal so um einen Cent.

Nein, wenn es am frühen Abend noch 1.07 Euro gekostet hat, dann sind es zwei Stunden später gern auch mal 1.12 Euro, die da angezeigt werden.
Und so geht das nun schon tagelang.
Der Ölpreis ist eigentlich stabil und ziemlich weit unten.

Warum also diese Preisschwankungen?
Will uns da jemand verarschen und vielleicht den Benzinpreis künstlich hochhalten?
Posted by: ixy
2 Kommentare [15.12.08 23:42]

Friday, 12.12.08

Mobil ins Internet

Ich suche jetzt schon eine Weile, wie blöd noch einer kostengünstigen Möglichkeit unterwegs ins Internet zu kommen. Also mit einem Netbook.
Aber das ist ja gar nicht so einfach.
Fürs Handy bezahle ich momentan gut 15 Euro für 200 oder 300 MB an die rosarote Firma.
Da ich damit rechne, dass die Datenmenge zunehmen wird, möchte ich dann später mit so einem USB-UMTS-Stick ins Internet. Theoretisch könnte ich auch über Bluetooth das mit dem Handy machen, aber das ist nicht so praktisch.

Wenn ich nun so die Angebote vergleiche, kann man für eine sog. Flatrate, was ja nie eine ist, bis zu 40 Euro im Monat ausgeben. Da darf man dann 5 GB Traffic haben, was ich wahrscheinlich gar nicht benötige.

Und ehrlich gesagt, sind mir 40 Euro auch einfach zuviel für den Spaß.
Nun gibt es ja noch andere Anbieter, die das scheinbar günstiger anbieten. E-Plus mit seinen vielen Ablegern z.B.

Da habe ich bisher das beste Angebot gesehen: eine normale Prepaid-SIM-Karte mit zubuchbaren Datentarif für 9,90 im Monat.
Dafür gibt es dann ein GB Traffic, was ich als ausreichend empfinde.

Nur habe ich so meine Bedenken, ob ich das in diesem Netz auch vernünftig nutzen kann. Ich kenne E-Plus als einen billigen Anbieter, der unter Netzabdeckung anscheinend etwas anderes versteht als ich. Zumindest hier im ländlichen Raum. Hat da jemand Erfahrung mit E-Plus und UMTS?

Wobei ich das höchstwahrscheinlich mal testen werde. Mit Guthaben und ohne Vertrag kann man ja nicht viel falsch machen.

Wenn ich nach der Netzabdeckung gehe, würde ich ja eher T-Mobile vorziehen. Da habe ich auch einen, auf den ersten Blick, interessanten Tarif gesehen: 6 Monatsvertrag für 19,95 für eine 5GB-Flatrate.
Klingt erst einmal gut. Nur müsste man den rechtzeitig kündigen, denn:
"Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit bzw. nach automatischer Verlängerung (1 Monat i. V. mit 6 Monaten
Laufzeit und 1 Jahr i. V. mit 24 Monaten Laufzeit) beträgt die Grundgebühr 34,95 € pro Monat."

So etwas steht natürlich nur im Kleingedruckten.
Meine erste Überlegung war kündigen und wieder neu bestellen. Aber das kostet jedesmal 25 Euro Anschlussgebühr. Also auch nicht so der Bringer.

Wie sind eure Erfahrungen mit den mobilen "Flatrates"?
Posted by: ixy
7 Kommentare [18.12.08 13:24]

wohlfeiler Verkauf

Weihnachtsgeld ist alle und die Wünsche noch nicht vollständig erfüllt.
Deshalb gibt es bei Ebay schöne Sächelchen von mir zu kaufen:

UMPC
DSL-Modem

Interesse?
Na dann mitbieten!


Wednesday, 10.12.08

Ausdruckstanz

Das sieht ja schon richtig geil aus, was der da in dem Video macht.(via)
Posted by: ixy
1 Kommentar [11.12.08 11:31]

Sangeskunst

Die Lütte trällert ganz gern die Hits aus dem "Teddyradio".
Wer erkennt es?



Tuesday, 09.12.08

verseuchter PC

Mal eine Frage an die Freaks an euch:

Wenn man keine Lust hat, so einen Rechner neu aufzusetzen, der aber gut mit Trojanern usw. verseucht ist, wie kann man den am einfachsten säubern?

Ich habe hier jetzt mit Boot-CD und neuem Virenscanner gescannt, der die Dateien aber nur umbenennen konnte.
Momentan läuft noch ein AntiRootKit-Tool.

Bekommt man damit eigentlich alles weg?
Oder muss ich doch in den sauren Apfel beißen und neu installieren?

Ich hab in der letzten Zeit recht wenig mit solchen verseuchten Rechnern zu tun, deshalb bin ich etwas aus der Übung. Installiert ist übrigens XP.

Und nein, es ist nicht mein eigener Rechner, falls da Fragen auftauchen. ;-)
Posted by: ixy
13 Kommentare [15.12.08 00:38]

Fotogeschenke mit noch mehr Pfiff!


Fotogeschenke mit noch mehr Pfiff!

Selbstgestrickte Wollsocken, dick machende Pralinen, unpassende Krawatten - wollen Sie an Weihnachten lange Gesichter vermeiden? Dann sind die neuen, pfiffigen Fotogeschenke des Online-Fotoversandhandels ExtraFilm eine echte Alternative zu unspektakulären und unpersönlichen Weihnachtsgeschenken.

ExtraFilm bietet pünktlich zu den Festtagen ganz neue Präsente mit persönlichen Fotos und Texten an. Egal, ob kuschelige Kissen, Lätzchen für die Kinder oder Klassiker wie Tassen, Mausmatten und T-Shirts, auf der Webseite www.extrafilm.de findet jeder Ideen für das passende Geschenke. Dank einfacher und klarer Navigation ist das perfekte Präsent im Nu gestaltet und bestellt. Wer es eher schlicht mag, der verziert die Zaubertasse oder das Handtuch mit einem schönen, selbst aufgenommenen Foto. Aber auch Designfreunde kommen nicht zu kurz: Per Mausklick kann aus zahlreichen Mustervorlagen ausgewählt werden. In Kombination mit dem eigenen Foto entsteht ein attraktives und individuelles Geschenk. Den letzten Schliff geben dann ein Name, ein origineller Spruch oder ein netter Gruss an die Lieben direkt auf dem Fotoprodukt. "ExtraFilm war es wichtig den Kunden grafische Vorlagen anzubieten, ohne die individuellen Gestaltungswünsche einzuschränken. Das ist in diesem Produktsegment einzigartig auf dem Markt", berichtet René Baumann, Marketmanager für ExtraFilm.

Natürlich bietet das Unternehmen seinen Kunden noch viel mehr: Wie wär's mit einem Fotobuch für die Bilder der Weihnachtsfeier oder einem individuellen Kalender mit den eigenen Fotos für das Jahr 2009? Wer jetzt noch bestellt profitiert vom 25% Rabattangebot zu Weihnachten. Alle bis 14. Dezember eingehenden Bestellungen werden bis Weihnachten direkt nach Hause geliefert. Die Lieferanschrift ist frei wählbar, so kann man seine Kreationen direkt an seine Freunde versenden.

ExtraFilm Fotogeschenke

Über Extra Film:

Die Firma ExtraFilm ist ein Tochterunternehmen der international tätigen Spector Photo Group. ExtraFilm bietet auf ihrer Webseite www.extrafilm.de einen digitalen Online-Fotoentwicklungsservice an. Digitalfotos können nicht nur als einfache Abzüge auf Fotopapier, sondern zum Beispiel auch als personalisierte Fotogrusskarten, Foto-Kalender und Foto-Geschenkartikel, Foto-Leinwand oder als Fotobuch bestellt oder gratis in Online-Fotoalben organisiert werden. Digitale Fotoaufträge können auch offline, durch Einsenden von Datenträgern in einer Fototasche, erteilt werden. Für die Gestaltung von persönlichen Fotoalben steht die Gratis-Bestellsoftware DESIGNER zum Download bereit. Die Bestellung kann dann per Post auf selbst gebrannten CDs/DVDs oder via Internet-Upload getätigt werden.


Monday, 08.12.08

Aus für die Glühlampe

Die EU mal wieder. Hat die doch einfach mal so beschlossen, dass bis 2012 nach und nach die klassische Glühlampe aus den Geschäften verschwunden sein wird.

Ach wie ich solche Reglementierungen hasse.
Gerade, wo ich vor einiger Zeit auch mal satt Geld ausgegeben habe, um hier mal ein paar Cent Strom zu sparen. Und ich bin nicht so begeistert.
Die Energiesparlampen geben ein Licht, dass richtig unangenehm ist. Im Wohnzimmer wird jetzt "richtig Strom gespart", weil ich die Lampe mit den ESLs gar nicht mehr anschalte. Das Licht ist einfach zu unangenehm. Dafür läuft jetzt der 200 W Deckenfluter auf Hochtouren.
Genauso schlimm ist es im Flur.

Dort brennt ja sehr oft und sehr lange das Licht, da man ja immer wieder da durch muss. Also ein idealer Fall für ESL.
Wenn sie eine Weile leuchten, dann ist das für den Flur und mich auch OK.
Aber man darf bei diesen Lampen nicht im Dunkeln nach Hause kommen. Es dauert schon etwas, bis man genügend Licht hat. Die sind einfach mal zu träge.

Und solche Dinger sollen hier überall im Haus installiert werden?
Wenn sich da die Industrie nicht preiswerte Alternativen einfallen lässt, dann wird das wohl hier nichts werden mit den ESLs. Der genervte Bürger wird dann wohl sein Heil im Kauf der alten Lampen im Nicht-EU-Land suchen. Im Internet sollte so etwas ja möglich sein...
Posted by: ixy
1 Kommentar [19.12.08 17:17]

explodierter Wal

Wenn man mal auf die Schnelle einen Wal entsorgen muss, dann sollte man es nicht so machen:

Tuesday, 02.12.08

Die E-Mail Adresse wird gesperrt

Da ich hier die ersten Anfragen bekommen habe...

Momentan kursiert wieder so eine Mail, die einige Nutzer verunsichern.
Dort wird vorgegeben, die Mailadresse zu sperren, weil Beschwerden vorlägen. Mit dabei ist eine ZIP-Datei, in der sich eine exe-Datei befindet.
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Email "xyz@xyzabc.de" wird wegen Missbrauch innerhalb der naechsten 24 Stunden gesperrt. Es sind 98 Beschwerden wegen Spamversand bei uns eingegangen.
Details und moegliche Schritte zur Entsperrung finden Sie im Anhang.


Bitte löscht einfach solche Mails und lasst euch nicht verunsichern!
Weitere Infos gibt es bei Heise.de .
Posted by: ixy
3 Kommentare [07.12.08 14:23]

Ping

Die politische Arbeit ist im vollen Gange.
So haben wir "Gewählten" gerade Sitzungswoche. Die heißt so, weil eine Sitzung sich an die andere reiht.
Heute Gestern hatten wir Fraktionssitzung, um die Themen zu besprechen, die in den Ausschüssen beraten werden.

Und diese Ausschüsse tagen natürlich in derselben Woche.
So ist der Dienstag dem Bau- und Umweltausschuss vorbehalten, dem ich auch angehöre und Mittwoch darf ich vertretungsweise im Finanzausschuss sitzen.
Die Sitzungen sind die eine Sache. Das Lesen und Verstehen, der zugesandten Unterlagen die andere...

So habe ich mir natürlich vorher die Unterlagen angesehen, um die es so geht. Das war so knapp ein Kilo Papier, was den "Briefkastentest" auch bestanden hat. Mehr sollte der Stzungsdienst aber nicht auf einmal schicken, sonst wird es eng. :-)

Was ich eigentlich sagen wollte:
Wenn hier nicht so viel los ist, dann bin ich anderweitig beschäftigt. Das kann man dann meistens hier nachlesen.



bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Newsletter

Hier für den Newsletter anmelden, um auch nichts in der Krambox zu verpassen. Einfach Mailadresse eintragen:

Gerade online:

site statistics
Blogroll
Weitere Links