mobiles Bloggen mit dem Handy per BlogPlanet

Die Krambox läuft ja mit einer etwas exotischen Blogsoftware. Also kein Serendipity und auch kein Wordpress, sondern Nucleus-CMS werkelt hier vor sich hin.
Das hat Vor- und Nachteile. Ein Nachteil sind die Plugins, also die Zusatz-Software, die es nicht in so einer großen Anzahl, wie etwa bei Wordpress gibt. Bisher habe ich mir da halt selbst Plugins geschrieben, wenn die Aufgabe nicht ganz so komplex war.

Aber so fit bin ich dann doch nicht in PHP, um alles machen zu können.
So suchte ich eine Lösung, um von unterwegs auch komfortabel bloggen zu können. Da gab es zwar in der Nucleus-Gemeinde einen Ansatz, der aber nicht meinen Vorstellungen entsprach.
Dort wurde so ein Blogeintrag per Mail an einen Mailaccount geschickt und der Server hier las dieses Postfach in periodischen Abständen aus.

Wie gesagt, diese Lösung gefiel mir nicht so sehr.
Und wer mal versucht hat, vom Handy aus im normalen Backend einen Eintrag zu schreiben, der weiß sicher, unkomfortabel das ist. Das Backend von Nucleus ist einfach nicht für so kleine Displays ausgelegt.

Nun suchte ich weiter und fand jetzt die Lösung.



Eine kleine Java-Applikation, die ein simples Bloggen per Handy ermöglich: BlogPlanet.

Mit dieser Software lässt sich auf die Schnelle ein Blogeintrag verfassen und veröffentlichen. Zusätzlich kann man Handyfotos direkt aus der Software heraus schießen und auf den Server hochladen.
Möchte man dann dieses Foto in einem Beitrag verwenden, hat sich BlogPlanet "gemerkt", wo das Foto auf dem Server ist und fügt die entsprechenden HTML-Tags gleich hinzu.

Das ist also sehr einfach zu verwenden.
Wenn man ab und zu spezielle Tags benötigt oder bestimmte Begriffe häufig benutzt, kann man diese in ein Wörterbuch einfügen und bei Bedarf dann im Beitrag benutzen.

Wie gesagt, die Software macht keinen schlechten Eindruck bisher und ich hab nach einem kurzen Test auch die 10 Euro investiert, um die Vollversion freizuschalten.

Ein paar Verbesserungen würde ich mir persönlich noch wünschen, mal sehen, was der Autor dazu sagt.
So hätte ich gern, dass die Bildgrößen, die man wählen kann, noch erweiterbar wäre. Auch wäre schön, wenn man Bilder importieren könnte, die man bereits mit dem normalen Kameraprogramm gemacht hat.

Die Mail an den Entwickler ist jedenfalls raus und mal sehen, ob da vielleicht in der Zukunft das eine oder andere Feature mehr zu erwarten ist.
Category: Nokia N95
Posted 03/04/08 by: ixy - 25685x

Trackbacks

Trackback
There are currently no trackbacks for this item.
Use this TrackBack url to ping this item (right-click, copy link target). If your blog does not support Trackbacks you can manually add your trackback by using this form.

Kommentare

no comments yet

Kommentar hinzufügen:

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden


bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis

Newsletter

Hier für den Newsletter anmelden, um auch nichts in der Krambox zu verpassen. Einfach Mailadresse eintragen:

Gerade online:

site statistics
Blogroll
Weitere Links

RSS feeds

RSS 0.91 extracts
RSS 0.91 complete articles
RSS 1.0
RSS 2.0
RSS 2.0 Comments

blogoscoop